Mühle FAQ

Sobald Du Deinen Hof mit Ställen bestückst und Tiere züchtest, benötigst Du Futtermittel. Jede Tierart mag andere Futtersorten, die Du in der Mühle mischen musst. Die Futtermittel können aus einer oder auch aus mehreren Pflanzen zusammengemischt werden. Auch wenn z.B. Deine Hühner mit Begeisterung reinen Weizen picken, kannst Du ihn nicht direkt vom Feld verfüttern – Du musst ihn in der Mühle veredeln, damit er zum Futtermittel taugt.

In die Mühle kommst Du über die Mühle auf deiner Farm:
Muehle

Du kannst in der Mühle Futtermittel für all die Tiere mischen, für die Du einen Stall besitzt. Futtermittel benötigen einen gewissen Produktionszeitraum und Du kannst immer nur Eines nach dem Anderen produzieren. Solltest Du dringend ein anderes Futtermittel produzieren müssen, kannst Du Deine Futtermittelproduktion aber jederzeit abbrechen – das bis zum Abbruch produzierte Futtermittel bleibt Dir dann erhalten, bis dahin noch nicht verbrauchte Zutaten für das restliche Futter wandern wieder zurück in Deine Scheune. Jeder Spieler besitzt übrigens nur eine Mühle.

FAQ-Farmerama-Muehle

Superfutter

superfutterDu kannst jede Futtersorte auch durch Premium Futter – das Superfutter – ersetzen. Das Superfutter kannst Du sogar in der Mühle herstellen. Allerdings kostet eine Einheit 10:00 Stunden in der Produktion und der Wareneinsatz ist hoch. Die Herstellung lohnt sich eigentlich nur für die Zucht bzw. für die BabyBoom Tage.

Superfutter-Muehle

 

Superfutter kann gegen Tulpgulden erworben werden. Achte auf Superfutter Aktionstage – dann gibt es das Superfutter zum günstigeren Preis.


Subscribe to Comments RSS Feed in this post

Eine Antwort

  1. Zum Mühlenevent produziert die Mühle doppelt so schnell.
    Dieses Event ist recht selten. Leider!