Levelunabhängige Tipps und Tricks

Inhalt

Eventtipp (Anfänger)

Baue während eines Events die Eventpflanzen an, auch wenn Du noch keine Chance hast das Event ganz oder auch nur teilweise zu beenden. Die meisten Eventpflanzen bringen 32 EP auf einem 2×2-Feld. Erst ab Level 42 erreichst Du mit der Wassermelone einen solch hohen EP-Wert auf einem 2×2-Feld mit einer regulären Pflanze.

Die Events laufen meist nur eine Woche, nur so lange steht Dir die Eventpflanze zur Verfügung. Danach werden die Eventpflanzen allerdings aus Deinem Inventar gelöscht (oder verschwinden bis du das passenden Level erreichst). Sie sind also nur für die EPs gut, nicht jedoch um einen Vorrat anzulegen oder auf dem Markt MP zu verdienen, denn Eventpflanzen sind unverkäuflich.

Events absolvieren (Fortgeschrittene)

Bei vielen Events muss man große Mengen einer Eventpflanze vermehren, was unter den Farmern auch häufig als „Terrorpflanzing“ bezeichnet wird.

Um möglichst schnell viele Pflanzen zu erhalten ist folgendes zu tun:

Die obligatorischen 10 Startpflanzen sollten auf großen Feldern (2×2) angepflanzt werden. Das Optimum kann man rausholen, indem man das Feld wässert, düngt, superdüngt und susisuperdüngt.

Die meisten Eventpflanzen benötigen 4h Zeit zum Wachsen, wenn man aber wie oben beschrieben vorgeht, braucht diese erste Runde nur 1:09 h. Wenn man dann noch ein Karotten-Apfel-Chutney (Abk. KAC, Handwerksprodukt des Marmeladiers Stufe 4) einnimmt, erhält man 90 Pflanzen bei der Ernte der ersten 10 Felder. So früh wie möglich sollte man jedoch auf kleine Felder (1×1) umsteigen, denn der Effekt des KAC (+2 Ertrag pro Feld) kann nur dann voll ausgenutzt werden. Wenn man im zweiten Durchgang die 90 Pflanzen auf kleine Felder stellt und nur wässert (Ernte nach 3:09h), hat man nach der nächsten Ernte schon 360 Pflanzen.

+2 Ertrag pro Feld

 

Beispielrechnung:

  • 3 große Felder bringen mit KAC einen Ertrag von 21 Pflanzen (-3 ausgesäte Samen = Reingewinn 18)
  • 12 kleine Felder bringen mit KAC einen Ertrag von 48 Pflanzen (-12 ausgesäte Samen = Reingewinn 36)

Durch das KAC lässt sich bei einem Event also recht schnell das Startsaatgut vermehren und eine ansehnliche Menge zusammenernten, um die hohen geforderten Mengen abzugeben.

Oftmals ist es bei einem Event jedoch nicht notwendig, alle Teilstufen zu absolvieren.

Zunächst sollte man alle Silberziele absolvieren, um sich einen Überblick zu verschaffen. Anschließend schaut man sich genau an, wo die Items versteckt sind. Häufig sind nur in Stufe 3 und 6 das Gold- und Diamantziel zu erledigen, um die zum Event gehörigen Items zu erhalten. So kann man auch wenn man wenig Zeit oder MP hat (KAC ist teuer!), alle Items eines Events erhalten.

Spartipp: Kürbismarmelade erhöht den Ertrag jedes Feldes zwar nur um 1, ist aber viel günstiger als KAC und so oft eine echte Alternative.

Bonuscodes

Immer wieder werden von Bigpoint Bonuscodes zur Verfügung gestellt. Diese Codes kann jeder Spieler einlösen und bekommt dann verschiedene Geschenke oder Vergünstigungen.

Hier kannst Du nachlesen wie und wo Du einen Bonuscodes eingibst und welche gerade aktiv sind:

Alle Farmerama Bonuscodes

Handwerksprodukte verspeisen

Vorratskammer

Wenn Du ein Handwerksprodukt geschenkt bekommst, kannst Du es nur  mit Hilfe von Trick 17 verspeisen, weil Dir der Handwerksbereich  erst ab Level 40 zur Verfügung steht.

Folgendes ist zu tun: Klicke auf Deiner Hauptwiese auf die Scheune (rotes Haus im Schwedenstyle) und dann denn Reiter Vorratskammer. Dort klicke das Handwerksprodukt an und drücke auf die Gabel, das Zeichen für Verspeisen.

Anschließend wirkt das Produkt verspeist und damit ein „Buff“ aktiviert.

Wirkung Handwerk
Eine Datenbank aller Farmerama Rezepte und deren Wirkung


Subscribe to Comments RSS Feed in this post

7 Antworten

  1. Warum sollte man so früh wie möglich auf kleine Felder umsteigen?
    Die 90 aus der Anzucht auf 4er Feldern mit KAC bringen dann 630 Ertrag und bei 1er Feldern nur 360.
    Also besser erst nach der zweiten Ernte auf 1er Felder umsteigen. :yes:

     
  2. Ich komme nicht ganz draus bei dieser Seite!!!!!!!!! :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure:

     
  3. Gerade erst gesehen= Wer nen König Kong oder ne nette Fledermaus braucht, Am Baum der Weisheit sind sie unten bei den Runen mit aufgeführt. Genauso wie viele andere Zuchttiere
    Farm-ID 11991622

     
  4. Levelunabhängig:

    Man benötigt bis in höhere Level einiges an Drops. Das gilt für Werkzeug, Handwerkszutaten wie während Events natürlich auch die Event-Drops.

    Dafür sollte man baldigst vor allem den Ertepokal füllen. Nicht den Zuchtpokal, denn Tiere verkauft man besser. Den Erlös von Verkäufen dann in Baumfrüchte umsetzen, da deren Einkaufswert auf dem Markt weit unter dem Scheunenwert liegt. Der Scheunenwert ist der Wert der für das Pokal auffüllen gewertet wird.

    Hat man dann ein paar Prozente beim Erntepokal sollte man den „mitschleppen“ von Wiese zu Wiese, da er nur auf der Wiese gilt wo er steht. Nach dem umsetzen immer erst F5 drücken (Wiese neu laden), damit er auch gewertet wird.
    ____________

    Bedingt Levelabhängig (ab Lv 40) :

    Vor dem entscheiden für einen Handwerksberuf bereits alles beisammen haben um die Quest voll durchzuspielen. Es bringt nichts Tage- oder Wochenlang bei den Ziegeln etc. hängenzubleiben. In dem Moment wenn man sich entschieden hat dropt nur noch die gewählte Handwerkszutat. Wenn man noch wartet droppen noch alle Zutaten. Das kann einem später beim 2ten und allen weiteren Berufen dann als höherer Scheunenbestand zugute kommen.

    Grüße
    raffi
    ID 40697848

     
  5. :unsure: jetzt habe ich die Tipps zu den Events gefunden… habe dieses Thema unter Event vermutet…

    (so Augen auf und nach Insel suchen)

     
  6. Buffs wie z.B. KM oder KAC erst kurz vorm abernten einsetzen
    nicht schon vorm aussäen um so länger hält der Buff
    ID. 18631480

     
  7. Hallo,

    hier ein Tipp zum Gewinnspiel von Farmeramania.de

    Ab Level 3 erhaltet Ihr bei Farmerama Zugang zum Markt. Hier lohnt es sich zu handeln. Zum Beispiel könnt Ihr Weizen in der Sämerei in der Stadt für 1 Moospenny kaufen und auf dem Markt deutlich teurer wiederverkaufen.

    Das war mein Tipp.

    Gruß