Das Farmwheel

Das Farmwheel findet Ihr in der Stadt links oberhalb der Farmhalle oder auf der Landkarte links oben neben der Stadt.

farmwheel-karte

Das Farmwheel auf der Karte

farmwheel-stadt

Das Farmwheel in der Stadt

Ihr bekommt pro Tag, an dem Ihr Euch einloggt, einen (Premium Spieler: 2) Freidreh, den Ihr Euch beim Oma Wollebomm auf der Landkarte abholen müsst:

Weitere Infos zu Oma Wollebomm auf Farmeramania.de

Freidrehs von Wollebom werden beim Farmwheel in dem grün hinterlegten Kästchen gezählt. Alle anderen Freidrehs, die man gewinnen kann, sind im gelben Kästchen zu finden. Dazu zählen alle gewonnenen Drehs, die Du z.B. durch Quests oder als Gewinn im Farmwheel zusätzlich bekommst.

Wenn Ihr am Farmwheel dreht, werden zuerst immer die täglichen Drehs aus dem grünen Kästen aufgebraucht.
Beachtet bitte, dass man nur bis zu 5 von den täglichen Freidrehs im grünen Kästchen speichern kann. Habt Ihrbereits 4 gespeichert und löst den täglichen Login ein, dann erhaltet Ihr lediglich einen weiteren.
Premium-Farmer erhalten von Wollebomm zwei tägliche Freidrehs – aber nur, solange noch Platz dafür ist!: Ist die Anzahl 5 im grünen Feld bei den täglichen Freidrehs erreicht, werden keine weiteren täglichen Freidrehs mehr gut geschrieben.

Wer sein Glück herausfordern will, kann sich weitere Drehs für je 2 Tulpgulden kaufen.
Dafür einfach auf den Button „Kaufen“ klicken.

Man kann solange Drehs kaufen, bis man im gelben Feld 99 Stück hat.
Danach ist kein Kauf mehr möglich, gesammelte werden allerdings trotzdem gespeichert.

Jetzt, wo wir Drehs haben, können wir loslegen.
Drückt dafür einfach rechts unten auf den Start-Button.

Wenn das Rad läuft, könnt Ihr es durch nochmaliges Drücken des Buttons etwas schneller anhalten.


Tags: 

Kommentare geschlossen