Farmerama Stadt

Inhalt

Die Stadt im Überblick

farmerama-stadt

Die Bank (ab Level 1)

Bank

Die Bank kannst Du durch ein goldenes MP-Symbol erkennen. Verschiedene Aktionen stehen Dir zur Verfügung:

  1. TG in MP tauschen (bloß nicht! Der Babyboom bietet einen besseren Kurs;-)
  2. TG kaufen: Es gibt verschiedene Angebote. Wenn Du das allererste Mal TG kaufst, kannst Du einen Promotionscode einsetzen, der Dir und dem Spender des Codes einen Vorteil bringt. Frage doch Deinen Mentor, ob er einen Code für Dich hat, so habt ihr beide etwas davon.
    http://www.farmeramania.de/promotion-codes/
  3. Premium-Angebote kaufen: Ein Premiumfarmer hat verschiedene, langfristige Vergünstigungen.
  4. Cash-for-Action: Durch das Anschauen von Werbung oder das Teilnehmen an Umfragen kannst Du kostenlos TG erhalten (Achtung! Ich mache das nie wieder! Wenn man seine email angibt wird man ohne Ende zugespammt!).

Zum Bezahlen stehen Dir mehrere Optionen zur Verfügung. Wenn Du eine paysafe-card nutzt, musst Du keine persönlichen Angaben machen und dazu erhältst noch 5% mehr TG, falls Du damit TG-Einkäufe bezahlst.

Die Post (ab Level 1)

Post

In der Post kannst Du Nachrichten lesen, verschicken und verwalten.

Außerdem kannst Du besondere Nachrichten mit Susis Luftpost verschicken. Die Nachricht wird bei dem Empfänger von einem großen Zeppelin über die Wiese gezogen. Allerdings kannst Du das nicht beliebig oft tun. Für jedes Levelup bekommst Du einen „Luftigen Gruß“ und auch bei manchen Quests und Events kannst Du sie bekommen. Für TG kannst Du jederzeit welche kaufen (bitte nicht). ;-)

In der Buddylist sind Deine Nachbarn aufgeführt.

Du kannst in der Post ein Foto von Deiner Farm schießen und dieses Foto Deiner Signatur in verschiedenen Foren hinzufügen. Wenn Du auf „Foto machen“ klickst, wird die zuletzt besuchte Wiese abfotografiert. Im Forum finden auch immer wieder verschiedene Farmfotowettbewerbe statt.

Im Stickeralbum werden Sticker für verschiedene „Verdienste“ gesammelt. Man erhält z.B. einen Sticker wenn man das Tutorial, verschiedene Quests oder ein Event absolviert.

Das Shoppingcenter (ab Level 1)

Shoppingcenter

Im Shoppingcenter kannst Du oben links zwischen den folgenden Rubriken wählen:

  1. Farmbedarf: Ist unterteilt in Zubehör, Service, Saisonartikel und Handwerk.
  2. Baumschule: Hier bekommst Du normale Bäume, XL-Bäume und XXL-Bäume. Die XL-Bäume und XXL-Bäume sind Baum-Upgrades, die auf den normalen Baum aufgesetzt weden. XXL-Bäume kannst Du hier nur gegen TG kaufen. XL- und XXL-Bäume sind schneller, als normale Bäume, bringen aber auch nur 4 Ertrag.
  3. Zimmerei: In dieser Rubrik kannst Du Ställe, XL-Ställe (manchmal auch +-Ställe genannt) und XXL-Ställe (++-Ställe), sowie gelbe und orangene Stallupgrades kaufen.
  4. Sämerei: In der Sämerei kannst Du täglich maximal 100 Stück Saatgut von jeder Feldpflanze kaufen, die Du bereits anbauen kannst.
  5. Dekorationen: Erneut gibt es verscheidene Rubriken, die da heißen Haustiere, Dekoratives, Nützliches und Flaggen.

Bist Du gerade ein Level aufgestiegen und siehst keine neuen Produkte? Logge Dich einmal neu ein, dann hat der Samenhändler gemerkt, dass Du jetzt höherwertige Waren kaufen kannst und bietet sie Dir auch an.

Doch manchmal lohnt es sich durchaus, die Preise zu vergleichen – denn nicht nur in der Sämerei bekommst Du Saatgut. Du kannst es ab Level 3 auch auf dem Markt von anderen Mitspielern erwerben.

Das Eventgelände (ab Level 1)

Event

Auf dem großen Platz vor der Farmhalle entstehen immer wieder neue Gebäude, in denen man an den verschiedenen aktuellen Events teilnehmen kann. Nähere Informationen zu diesen Events findest Du dann jeweils in den Offiziellen Ankündigungen und einer entsprechenden eigenen FAQ auf der Fameramania Newsseite http://www.farmeramania.de/.

Das Plakat (ab Level 1)

PlakatMit einem Klick auf die Reklametafel landest Du direkt auf den Payment-Seiten von BigPoint und kannst von Tulpgulden über die Premium-Pakete bis hin zur Starter-Kiste für Jungfarmer oder dem Erntehelferpaket nach Herzenslust einkaufen.

Das Kino (ab Level 1, wenn es denn geht)

Kino

Dort kannst Du pro Tag 3 „Filme“ anschauen, die Dir dann die gewünschte Belohnung (TG, MP oder EP) einbringen. Du musst Dich dafür nirgends registrieren, aber ziemlich becknackte Werbung über Dich ergehen lassen. Ich mach mir immer ein anderes Fenster auf zum emailchecken und zeitunglesen, während die Filme lautlos laufen;-)

Der T-Shirt-Stand (ab Level 1)

Shirt

Wenn Du den T-Shirt-Stand anklickst wirst du auf die Seite von spreadshirt weitergeleitet, auf der du Dir T-Shirts und Tassen bestellen kannst, die mit Farmerama-Motiven bedruckt sind.

 

Der Markt (ab Level 3)

Ganz zentral in der Stadt findest Du den Marktplatz. Sobald man Level 3 erreicht hat, darf man sich hier ins Getümmel stürzen.

Markt

Zuoberst findest Du die verschiedenen Produktkategorien:

  • Pflanzen
  • Tiere
  • Zuchttiere
  • Futtermittel
  • Erzeugnisse
  • Handwerk

Darunter die Unterteilung in:

  1. Produktübersicht (die Angebote auf dem Markt),
  2. Eigener Marktstand (Deine Ware, die Du eingestellt hast, die aber noch nicht verkauft ist)
  3. und Artikel anbieten (Dein Bestand in der Scheune).

Möchtest Du selbst etwas anbieten, klicke in der Ansicht Artikel anbieten auf das Produkt, gib die Anzahl und den Preis ein (einfach markieren und die gewünschte Zahl eingeben) und klicke auf Anbieten. Denke aber daran: Du musst genug Moospennys besitzen, um die 10% Marktgebühr zu zahlen, und achte darauf, dass Du nicht mehr als 50% auf den angegebenen Empfehlungspreis aufschlägst. Solche Wucherpreise werden nicht angenommen. Allerdings kannst Du Dir am Baum der Weisheit eine Rune freispielen, die 75% Aufschlag ermöglicht.

MarktplatzInnen

Beachte: Die Ware verbleibt 7 Tage auf Deinem Marktstand, dann wandert sie automatisch in Deine Scheune zurück. Du kannst Dein Angebot auch jederzeit vorher zurückziehen. In beiden Fällen ist die Marktgebühr allerdings verloren, sie wird Dir nicht zurückerstattet.

Wasser, Superdünger und Superfutter sind keine Waren, die auf dem Markt gehandelt werden. Du kannst aber Dünger kaufen und verkaufen (unter Erzeugnisse). Das ist der Mist vom Misthaufen.

Die Farmhalle (ab Level 3)

Farmhalle

In der Farmhalle (großes Gebäude in der Stadt, gleich über dem Markt) kannst Du seit Level 3 beginnen die ersten Quests zu erledigen. Dies würde ich Dir auch empfehlen, da es bei einigen Quests tolle Preise zu gewinnen gibt.

Die Werkstube (ab Level 8)

Werkstube

Ab jetzt kannst Du in der Stadt in die Werkstube. Dort kann man gegen Werkzeug Werkstuben (Produktionsstätten) bauen. Das Werkzeug erhälst Du „von selbst“, es droppt beim Ernten aus dem Boden.

Anfangs sind die Werkstuben recht teuer, lasse sie Dir daher unbedingt von deinem Mentor schicken und baue zunächst nichts selbst. Spare dir dein Werkzeug für den Tag, an dem Dir der Mentor nicht mehr helfen kann (Level 17 Ziegenmolkerei) oder in Quests nach Werkzeug gefragt wird. Werkzeugkisten sind anfangs übrigens die beliebtesten Nachbarschaftsgeschenke unter Neufarmern.

Um das Legegehege (die erste Produktionsstätte) zu bewirtschaften, muss man 3 Hühner und ein Hühnerfutter „einzahlen“.

Ganz schön teuer um ein Ei zu erwirtschaften. Du weißt noch, dass Du Dein Tierfutter in der Mühle herstellst? Habe immer im Auge, ob du noch genug hast. Du kannst es natürlich auch auf dem Markt kaufen.

Außerdem kannst Du in der Werkstube Upgrades (gelber, orangener, roter, pinkner Stall/Werkstube) herstellen, dies geht aber bisher noch nicht bei jedem Tier, sondern nur bei jenen, die auch in der Zucht zur Verfügung stehen.

Folgende Upgrades von Ställen (und Werkstuben) kannst du in der Werkstube herstellen:

  • Gelb: Schneller als ein normaler Stall
  • Orange: Kleines bisschen langsamer, produziert aber dafür 2 Tiere (mit nur 1 Futter)
  • Rot: Produziert schnell 2 Tiere (mit nur 1 Futter)
  • Pink: Produziert gar nicht mal so langsam 3 Tiere (mit nur 1 Futter)

Der Wachturm (nur für Premiumfarmer)

Wachturm

Hier kannst Du Einstellungen für deinen Premium-Account vornehmen: Unkraut automatisch entfernen und Bäume automatisch ernten lassen, selbst wenn Du nicht on bist. Ach, Du hast keinen Premium-Account? Dann versperren Dir die Wachposten leider den Weg und gestatten Dir den Zugang zum Wachturm nicht.


Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kommentare geschlossen