Farmerama ab Level 21

Die Zucht

Um ein Zuchttier zu züchten, benötigst du zunächst eine Zuchtwiese. Dein Felderanlegen-Tool ist nun um ein Symbol reicher: das Doppelherz. Dies ist die Zuchtwiese. Sie ist kostenlos und lässt sich auf allen Wiesen (außer dem Ziergarten) aufstellen.

Zuchtwiese

Momentan kann man die folgenden Tiere züchten: Schaf, Huhn, Kuh, Ziege,  Schwein, Hase, Pferd (ab Level 26), Ente, Truthahn, Strauß und Affe (ab Level 6 Bahamarama). Die Zucht von Krähe und Fledermaus ist eine Besonderheit. Die Befähigung diese beiden Tiere zu züchten musst du dir in der Gruselnacht (Schaue unter Minievents) erwerben.

Um die Zucht zu starten klickst du die Zuchtwiese an und wählst eine Tierart. Von dieser Tierart musst du 4 Tiere auf die Zuchtwiese stellen (durch anklicken). Es können auch Tiere mit unterschiedlichem Zuchtfortschritt sein, z.B. 2 normale Schafe und 2 braune Schafe. Das Mischen von Tieren unterschiedlicher Zuchtstufenhalten viele Farmer für nicht sinnvoll, weil „gute“ Zuchttiere leicht verschwendet werden können.

ZuchtwieseFuellen

Der Zuchtvorgang verbraucht 2 Superfutter (SF), die du entweder im Silo gegen TG erwerben kannst (Nicht sinnvoll! Warte auf die Superfuttersparaktion, siehe Minievents), bei Quests als Belohnung bekommst oder in deiner Mühle herstellen kannst. Die Zucht ist nach 6 Stunden beendet. Zumeist erhältst du ein Zuchttier der nächst höheren Stufe. In seltenen Fällen wird eine Stufe übersprungen. Jedes Zuchttier besitzt zu dem „normalen“ Tier acht Veredelungsstufen.

 

http://www.farmeramania.de/zuchtreihenfolge-und-scheunenwert-der-zucht/

Das Handwerksprodukt „Pinkenes Gelee“ verkürzt die Zuchtzeit einer Zuchtwiese um die Hälfte. Das Gelee muss aber eingenommen werden, bevor die Zuchtwiese befüllt wird. Parfüm (die „Frucht“ des mysteriösen Parfümbaumes, erhältlich durch die Setzlinge beim Minievent „Mysteriöser-Setzling-Tag“) halbiert die Dauer des Zuchtvorgangs. Durch anklicken kannst du bis zu 4 Parfüm hinzugeben.

Parfuem

Tipp: Weil das Züchten recht teuer ist (Tulpgulden ausgeben für Superfutter), züchten viele Farmer nur zum Minievent „Babyboom-Tag„. An diesem Eventwochenende verdoppelt sich der Ertrag aus den Zuchtwiesen, da dem Farmer zusätzlich zum gezüchteten Tier ein weiteres zufälliges Zuchttier zuläuft. Bei keinem anderen Event kann man soviel Moospennys in kurzer Zeit „scheffeln“. Man züchtet immer nur die „normalen“ Tiere und verkauft die Erträge. Da das zugelaufene Tier ein Tier jeder Stufe sein kann hat man mit sehr, sehr viel Glück auch mal ein Zuchttier der höchsten Stufe in der Zuchtwiese. Nicht besonders viel Glück benötigt man für Zuchttiere der vierten und fünften Stufe, die auf dem Markt auch gut und gerne 80 000 MP einbringen.


Subscribe to Comments RSS Feed in this post

12 Antworten

  1. oha… ich hab gerade gesehen das man Parfüm nun ganz easy gleich beim Einstellen der Zuchttiere mitgeben kann, das ist neu und eine wirklich gute Änderung von seitens BP.. Respekt, da hat mal wer nachgedacht ;-) :good: Id: 30953492

     
  2. Um schneller zu züchten braucht man Parfüm, das ist hinlänglich bekannt :mail: … aber wusstet ihr, das man Parfüm ganz schnell über den Stallmeister verteilen kann? Soweit er frei geschalten ist natürlich.. Es entfällt das nervige anklicken jeden einzelnen Püffs, einfach im Stallmeister Parfüm anklicken soviel man eben geben mag.. wer mehr wie 5 Püffs stehen hat, wird es lieben.. :yes: ;-) Id: 30953492

     
  3. Passend zum Baby Boom
    Um Die Zuchtzeit zu verkürzen ein paar Tipps.
    Am Baum der Weisheit die Rune Schnellzüchter Freischalten ( Die verkürzt die Grund Zeit um 1 Stunde also von 6 Stunden auf 5 Stunden)
    Und die Rune Baby Boom ( Mit einer Chance von 20% erhältst Du 4normale Tiere nach dem züchten zurück oder findest gelegentlich ein Zufälliges Zuchttier) ich habe schon bis zu 6 einfache Tiere zurück bekommen und noch ein zusätzliches Zuchttier.
    Diese Runen findest Du am Baum der Weisheit auf der rechten Seite über der Rune mit den Starterpaketen für die Zucht.
    Wenn Du dann noch ein Pinkes Gelee ißt ACHTUNG das muss aber zuerst gegessen werden bevor Du die Tiere in die Liebesbuden gibst sonst wirkt es nicht ( Das Gelee verkürzt die Zuchtzeit noch mal um 50%)
    Das Handwerksprodukt kannst Du auch schon benutzen wenn Du noch nicht Level.40 erreicht hast und zwar in der Scheune unter Vorradskammer anklicken. Jetzt kannst Du das Produckt aussuchen und dann den Löffel und die Gabel anklicken zum verspeisen.

    Dann noch ordentlich Parfüm 4 Stück in den Stall.
    Wenn Du alles frei geschaltet hast, dann kannst Du in 9 min deine Zuchterfolge ansehen.

    Nun viel Erfolg beim Züchten wünsche ich Euch.

     
  4. Mein Tipp zum Züchten:
    Mut wird belohnt!

    Nimmt man Zuchttiere ab der 3. Stufe (erst nach den Normalen zählen!) und stellt an die erste Stelle ein Tier der 3. Stufe, an der zweiten ein Normales, dritte und vierte Stelle wieder eines der 3. Stufe, bekommt man tolle Sprünge hin und man braucht keine 4 Tiere aus der 3. Stufe. Die Plätze zwei und drei können auch getauscht sein.

    Es lohnt sich! :-)

     
  5. @Jeuner

    Die Zucht mache ich immer nur am Babyboomtag. Da bekommt man einfach mehr für seinen Einsatz. Und wenn es nur ein Sondertier u. 3 normale Tiere sind. :yahoo:

    Ich sammele vorher immer ordentlich über die Events, Quest u. dem Farmwhell das Superfutter und Parfüm. Oder produziere das Superfutter immer mal wieder zwischen durch in der Mühle. So brauche ich keine TG investieren. :good:

    Und am Babyboomtag baue ich dann die Zuchtställe und los geht es. Mal mehr und mal weniger Parfüm drauf, je nachdem wieviel Zeit ich vor dem Computer verbringen möchte.

    Zuerst habe ich mir Orangen-Ställe erspielt. Dann bekommt man 2 normale Tiere beim Ernten und ich habe mehr Platz auf meiner Waldlichtung (dort sind alle meine Ställe u. Werkstuben platziert :-) )
    Denn statt 2 Hühnerställe brauche ich nur den Orangen-Stall aufbauen.

     
  6. Erster Absatz die Insel ist nicht mehr ausgenommen (Affen).
    Nach dem Handwerk würde ich auch noch einen Hinweis auf die Rune am Baum der Weisheit einfügen, damit lässt sich die Zeit ja auch noch mal verkürzen.

     
  7. Das ist auch die beste möglichkeit an MP zu kommen.

     
  8. Züchten macht sehr viel Spaß. Man kann mittlerweile schon sehr viele Tiere züchten.

    Mein Tipp: Superfutter selbst herstellen (dauert zwar lange, man sparrt aber Tulpgulden), Pinkes Gelee essen und auf den BBD (Baby Boom Day) warten und schon einen Tag vorher Zuchtbuden aufstellen. Wenn man bis um 10:00 Uhr wartet (BBD fängt da meistens an) kann man sofort loslegen und man hat die besten Ergebnisse.

    ID: 6421927

     
  9. Der Tipp mit pinkem Gelee bitte hervor heben. Wäre eigentlich toll wenn die Handwerksprodukte die helfen zum Beispiel farbig hervorgehoben wären. So können die Über-Fliegenden-Leser schneller die markierte Stelle finden.
    Der Tipp beim Baum der Weisheit:Rune verkürzte Zuchtdauer
    :bye: Grosses Danke an Lenchen und Jeuner für diese Farmbibel :good:

     
  10. In der gruselnacht kann man sich fledermaus und kraehenzucht erspielen