Einleitung: Mentoren Bibel

Lenchen…oder wie ich lernte das Huhn zu lieben!

Was habe ich mich gefreut, als ich endlich als Mentorin zugelassen wurde. Ich wollte schon die ganze Zeit mitmachen und musste gefühlte Wochen warten. Doch dann war es soweit und die Ernüchterung war groß.

Irgendwie hatte ich mir das alles netter vorgestellt. Nicht, dass ich Unmengen von Zeit hätte die Glucke zu spielen und Küken zu betreuen, aber ich halte mich mittlerweile für eine ganz gewiefte Spielerin (88 Farm, 27 Insel) und wollte mein Wissen doch gerne weitergeben. Aber zunächst schien es so, als seien die Küken nicht an meinem Wissen interessiert, geschweige denn daran überhaupt mit mir zu kommunizieren.

Natürlich haben sie mir auch nicht die tollen Zuwendungspakete geschickt, durch die ich noch mehr Ansehen erringen könnte, um bald die tollen Belohnungen (ist das zu glauben, so viele Sterne *freufreu*) abgreifen zu können.

Erst mal war ich gefrustet. Doch auch als ganze Taubenschwärme meine Küken nicht davon überzeugen konnten schneller zu leveln oder sich mal für meine liebevoll ausgesuchten Geschenke zu bedanken, musste ich andere Seiten aufziehen.
Was ist denn eigentlich wichtig für einen Spieler auf Level 2 oder 3 habe ich mich gefragt und kurzerhand eine kleine Farm eröffnet. Erst da merkte ich wie schwer es ist, am Anfang richtig durchzublicken und welche Tipps die „Kleinen“ gebrauchen könnten.

Leider liegt das auch an dem nicht ganz ausgereiften Tutorial von Farmerama.

Die Schwierigkeiten im Tutorial

Nur um Euch „alten Hasen“ mal eine Schwierigkeit aufzuzeigen:
Wie soll euer Küken euch antworten oder überhaupt eure Nachricht lesen, wenn niemand ihm die Postfunktion und die Taube erklärt? Dafür habe ich leider keine Lösung gefunden. Im Weiteren gehen wir davon aus, dass euer Küken so „helle“ ist und irgendwann die Taube anklickt.

Tipp: Wenn ihr „luftige Grüße“ übrig habt, könnt ihr eurem Küken auch einfach ein Zeppelin schicken, auf dem ihr kurz und knapp erklärt, wie die Post funktioniert oder wie es die Posttaube (-eule) findet.

Als mir durch die Erfahrungen auf der „kleinen Farm“ langsam klar wurde, was meine Küken jetzt wissen sollten, fing ich an meine Tipps in Briefhäppchen zu verpacken und ihnen zuzuschicken. Für alle kommenden Küken habe ich diese Briefe gespeichert, um Sie dann verwenden zu können. Die eigentliche Mentoren- und Kükenbibel, die Ihr Euch weiter unten durchlesen (und verwenden, kopieren, massakrieren) könnt, ist aus diesen Briefen hervorgegangen.

Schlechte Beispiele

Hier einige Beispiele wie es nicht gut läuft:

  • Das Küken schreibt den Mentor nach 2 Tagen warten ohne Geschenk, Begrüßung oder Ähnliches selbst an und begrüßt den Mentor. Der grüßt zurück mit einem schlichten „hallo“, das war’s. Geschenke, die mir den Start erleichtern? Pustekuchen!
  • Der Mentor schickt dem Küken jeden Tag das gleiche: einen Hühnerstall. Ohne dem Küken einmal mitzuteilen, dass 5 verschiedene Geschenke zu Auswahl stehen und dass es auch kein Problem ist, wenn sich das Küken was wünscht.
  • Der Mentor erklärt dem Küken einfach nicht, wo es das Zuwendungspaket gibt, das dem Mentor geschickt werden soll. Ja wie zum (x-beliebigen Fluch einsetzen) soll das Küken denn wissen, dass der Mentor gerne auch ein Geschenk hätte, geschweige denn wie es das bewerkstelligen soll.
  • Der Mentor schickt jeden Tag den gleichen Brief: „frag mich einfach wenn du was nicht weißt“. Wie soll das Küken denn wissen, was es nicht weiß, wenn es es nicht weiß? Die Küken sind auf Tipps angewiesen, dass man nebenher noch ein offenes Ohr für Fragen hat ist doch selbstverständlich.

Gute Beispiele

Wie könnte es gut laufen?

  • Im ersten Brief dem Küken ausführlich erklären wie es antwortet.
  • Das Küken fragen, welche Geschenke es möchte.
  • Dem Küken erklären, wie es MP-Probleme loswird.
  • Den Küken WIRKLICH täglich ein Geschenk schicken, am besten das „Wunschgeschenk“
  • Das Küken auf diese Einsteigerhilfe verweisen.
  • Wenn du keine Lust hast ein „guter“ Mentor zu sein, ist das auch ok. Dann verlasse das Mentorensystem oder nehme aber ein „inaktives Küken“. Schicke ihm täglich einen Nonsense-Brief und x-beliebiges Geschenk und deine Ansehenleiste wird sich dennoch füllen. Beanspruch aber nicht ein „aktives Küken“ für dich, es gibt genug Spieler, die gerne Mentor sein wollen.

Zum Abschluß

Auf meiner kleinen Zweitfarm habe ich mich natürlich nicht als „alter Hase“ bei meinem Mentor geoutet. Ich wollte ja sehen, was er (und leider alle weiteren) mir so schreiben, ob ich da den ein oder anderen guten Tipp an meine Küken weiterleiten könnte. Wenn wir „gute“ Küken wollen, müssen wir auch „gute“ Mentoren sein.


Tags: 
Subscribe to Comments RSS Feed in this post

40 Antworten

  1. Hallo ,wie schicke ich denn als Kücken meinem Mentor die Zuwendungskiste? Habe keinen Beitrag dazu gefunden ?!
    LG

     
  2. Hi @jeuner & @lennchen
    *
    gibt zwar keinen Orochi mehr ;), und ich weiß auch nicht, ob ihr noch in der Findungsphase seid, aber mir ist da noch ein Gedanken durch den Kopf … hab ihn schnell festgehalten, vielleicht könnt ihr ihn ja gebrauchen:
    *
    Bei jedem Event fängt man immer wieder neu an, Tipps zu geben, in der Hoffnung, dem einen oder anderen helfen zu können. Das ist nicht schlimm, es gibt sicherlich viele die das gerne machen und bestimmt auch viele, denen dadurch geholfen wird…
    *
    Problem dabei ist, dass ja so viele verschiedene Hintergründe existieren. Der eine kann das Handwerk schon nutzen, der andere noch nicht… Der eine hat schon jene Pflanzen, aber diese noch nicht …
    Deshalb übergeht man oft welche, oder setzt Dinge vorraus, die noch nicht sind…
    *
    Die Idee von mir Wäre eine Art Kategorie „Events: 1. Hilfe“. Hier könnten diejenigen, die Hilfe suchen, nach klaren Regeln ihre Situation schildern (z.B. Level/ Handwerk/Pokale ja nein… usw.) und so speziell ausgerichtete Tipps von den Mitspielern erhalten…
    *
    :scratch: keine Ahnung, ob es dafür dann eine ‚Nachfrage‘ gibt, oder nicht… aber ich lass die Idee einfach mal hier ;)
    Ps. das würd auch auf Farmeramania recht gut passen…

     
  3. Liebe Küken!
    Es ist ein super Gefühl , schnell zu leveln! Damit kommt ihr leider nicht sehr weit im Spiel. Bitte seht zu ,dass eure Scheunenvorräte in der Scheune einen gewissen Stand haben . Dieses ist ein Langzeitspiel und ihr braucht auch in euren niedrigen Leveln gute Bestände um eure Waren gut an den Mann/ Frau zu bringen . zB auf dem Markt. Wenn ein Event mit Pflanzen ansteht(hier gerne als Terrorpflanzen -TP) genannt ,verkauft euren Mist auf dem Markt . Da könnt ihr aus sprichwörtlich „Sch… Gold machen „. Ich wünsche allen Küken viel Spass in diesem tollen Spiel .

     
  4. guten Morgen
    na heute bin ich mal wieder hier und sehe ???
    Nichts !!! Kein Mentor, der hier mal seinen „Senf“ mit dazu beiträgt ???
    Schade, aber einmal in einer Woche möchte ich das hier nutzen um auf diesem Wege
    Dir jeuner und auch lenchen einen schönen Sonntag zu wünschen
    Heute wurde mein 3. Küken flügge, etwas traurig bin ich schon. Aber auch etwas stolz es wieder geschafft zu haben denn es ist dadurch eine schöne Freundschaft (hier) entstanden. Ob ichs nochmal versuche ? Abwarten, deshalb hoffte ich hier etwas zu finden ob nun immer noch Kükenleichen herum schwirren oder ???

     
  5. @jeuner
    oh ja ich schon wieder :yes: niedlich die Dinger
    ich habe eben einem Küken mal das Thema Event erklärt von der vervielfälltigung der Pflanzen übers droppen zum Abgeben (sorry wenn ich Rechtschreibefehler mache, sowas passiert) Kann es sein, das ich das hier auch wieder mal übersehen habe?? Ein von mir flügge gewordenes Küken hatte sich gleich als es alleine war an das Osterevent gemacht und war dann sehr enttäuscht, weils schief ging. Habe dann alles erklärt, auch mit dem Vorteil der kleinen Feldern und auch das KAC erwähnt und siehe da, das letzte Event lief schon super. Die Küken sind wie Kinder: kaum aus dem Haus probieren sie alles aus. Klar muss man Fehler machen, uns hatte damals niemand geholfen aber einschränken wenn das Thema da ist zur Erklärung kann man die Fehler wohl. Siehste schon habe ich was vergessen dem Küken noch zu schreiben, für manche Events braucht man eine gut gefüllte Scheune. Ich erwähnte es ja schon mal, es kann hier eine Superseite werden, nur die Küken müssen endlich auch mal herfliegen um zu lesen. Habe mal dieses Abo gemacht. Ist echt interessant. Aber auch wenn es vielleicht wieder Arbeit für Dich bedeutet, weil eben das Thema Events wirklich noch nicht angeschnitten wurde, bitte ich Dich füge das doch bitte noch mit ein.
    liebe Grüße Bretzelsche
    entschuldigung: Moospennys lasse ich meine Küken zu Anfang auch mit dem Anbau und Verkauf von Heu verdienen, dazu erkläre ich den Markt, die Preise (z.b. 12,50) und wie man den eigenen Preis und die Menge dazu eingibt. Man kann so mit etwa 1000 Heu zu beginn bei einer guten Marktpreislage schon was rausziehen.
    und lieber jeuner: sollte ich zu oft hier texten und Nerven strapazieren dann gibt mir ruhig einen Hinweis. Ich bin dann auch still.

     
    • Die großen Events haben wir tatsächlich noch nicht näher angesprochen. Vielleicht fällt Lenchen da noch was ein?! Wird aber nicht einfach, da was allgemeines zu schreiben, was auch einen Nutzen hat.

       
      • entschuldige ich glaube schon, denn wenn (ich schrieb mir wieder mal die Finger wund) erklärt ist wie man die Pflanzen vermehrt, was das Droppen bedeutet und wann es wirklich evtl. was bringt, das man als Küken es doch evtl. schaffen kann mal eine 1. Stufe zu machen (wenn sie es halt nicht lassen können), vorher ja nichts einwerfen wenn sie wirklich nicht alles da haben na und ganz wichtig: Wenn man die eventpflanze über die Nacht setzt nützt sie wenigstens bei den EPs was…..grins. Ich habs versucht, denke meinem Küken raucht jetzt der Schädel, dafür schmerzen mir die Finger, gleicht sich also aus. Ich glaube mein beispiel von (als beispiel auch genannt) 12500 hier vn und davon und drops vielleicht 650 schreckt jetzt erst einmal etwas ab. Aber irgendwann kommt der tag und die große Enttäuschung wenn sie garnicht wissen um was es da geht. Ach, jeuner ich hab nur Bange ich geh Dir wirklich auf den geist, aber wenn sowas von einem meiner Küken kommt, sehe ich hier nach .

         
      • Unter „Levelunabhängige Tipps und Tricks“ in der FAQ-Rubrik ist genau erklärt wie man z.B: Startsaatgut schnell vermehrt, „Terrorpflanzing“ betreibt oder auch ein Event ruhig angehen lässt. Da sollte eigentlich jeder fündig werden.
        Lieber Gruß

         
      • Danke Lenchen ich habs wieder einmal nicht gefunden. Entschuldigung

         
      • Also da brauchst du dich nicht im geringsten zu entschuldigen, liebe Brezel ;-)
        Ganz im Gegenteil, ich finde es super wie aufmerksam du alles liest und was für Tipps du auf Lager hast.
        Freue mich schon auf deine Kommentare zu den anderen Artikeln.
        Ganz liebe Grüße
        Lenchen

         
  6. @Jeuner & @Lenchen
    Erst mal: die Seite entwickelt sich wirklich super, und eine ist Top-Idee. Ich denk, die Adresse wird als Standard-Link jeden meiner Briefe an die Küken zieren, wenn es denn soweit ist *gg* :good: :good: :good:
    Ihr fragt noch nach Ideen, also schlag ich mal was vor: :mail:
    Zu Beginn meiner Spielzeit habe ich viele „Fehler“ gemacht, die mich hinterher geärgert haben. Das lag teilweise nicht daran, dass ich mich nicht zurechtgefunden hätte, sondern, dass ich einfach noch nicht den Wertigkeiten gewisser Dinge abwägen konnte:
    z.B. Verschwenden von erspieltem SF in die noch niedrigen Ställe/ Freispielen einiger Quest’s mit erspielten TG um an Sternchen zu kommen… (man, war ich blööd, hielt zum Glück nicht lange an ;)) :wacko: :wacko: :wacko:
    Vielleicht wäre ja noch eine Kategorie/Artikel: Die häufigsten Anfänger-Fehler sinnvoll, in dem erfahrene Spieler die Fehler, an die sie sich noch erinnern, mit Begründung posten können und Neuanfänger gleich nachlesen können… um es besser zu machen?
    Die wichtigsten Sachen könnte man dann in eine NOT-TO-DO-List zusammenschreiben…
    Dies nur als Anregung, ansonsten: Macht bitte weiter so ! :yes:
    .
    PS: die schöne ‚Blätterfunktion‘ könnte Farmeramania’s Kommentierfunktion auch gebrauchen ;)

     
    • Tolle Idee :good: ist notiert :mail:
      Edit: Blätterfunktion schaue ich mal. Gab mit der Funktion dort Probleme… sind teilweise einfach zu viele Kommentare :D

       
    • Finde ich auch super! Ich glaube ich habe mit meinen ersten TG sowas sinnloses wie 24h Erntehelfer gekauft, oder so.
      Not-to-do-Liste ist auch ein klasse Titel! :yes:

       
    • und wieder einmal ich da ich täglich hier zum lesen herkomme
      joringel das stimmt auch ich war mal eine Superfutterverwerterin, keiner sagte ja wofür es eigentlich ist. Nur die Idee mit den TGs die hatte ich (leider..grins) nicht. Aber es stimmt schon, wieviele Fehler passieren, ich schreibe auch gleich: Finger weg von SuFu und SuDü. Aber auch (es steht ja schon geschrieben) ja nicht gießen, schade ums Wasser. Ich rate meinen Küken ihre ersten MPs mit dem Anbau und Verkauf von Heu zu verdienen, erkläre die Marktfunktion und das sie von dem Verdienst sich die kommenden Pflanzen in kleinen Mengen leisten könnnen. Ich weiß ehrlich nicht mehr wie ich vor 3 Jahren meine Mps verdiente. Da wir ja aber nun durch die Pflanzenveredlung und den letzten Abgabeevents Marktpreise haben die in die Höhe geschnellt sind, lohnt auch der Anbau von den Folgepflanzen zum verkauf wobei ich immer erwähne: haltet was zurück um die Scheune zu füllen. Einen schönen Sonntag und ich bin mal gespannt ob sich hier Mentoren melden mit ihren fehlern von damals: bestimmt entdecke ich dann was, woran ich mich jetzt nur nicht mehr erinnere

       
      • Da fällt mir gleich einer ein:
        Mein Küken hat die normale Postfunktion nicht gefunden und mir die ganze Zeit Zeppeline mit der Susipost geschickt. Als sie mir nicht mehr schreiben konnte, hat sie ihre ersten TG für „Luftige Grüße“ rausgehauen. :unsure:
        PS: Wie schön, dass du täglich zum Lesen vorbeit kommst. Momentan gibts auch noch täglich was Neues ;-)

         
      • ach jaaaaaaaaaa
        der Mäh es ging ja so schön mit dem Mäh und weg waren die TGä

         
  7. Huhu, @Programmierfee
    hier gibt es keine Korrektur/update/edit – Möglichkeit.
    Lässt sich das noch nachbessern?

     
  8. Ich versuche meine Küken zu lieben, aber was soll ich machen, wenn ich nur Leichen bekomme?
    Heute war es der Gipfel: ich schreibe einer Leiche ein Hallo-Mail und erfahre, dass dieser Spieler nicht existiert.
    Also dass man DAS nicht ausfiltern kann!!! :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

     
    • das ist echt großer Mist und ich plädiere für eine Großveranstaltung: Beisetzung aller Kükenleichen am 17. Herbst dieses Jahres um…..
      nein ich mache mich nicht lustig: ich finde es beschämend, das auch hier von BPs Seite nichts getan wird. Nur her mit etwas das die Leute eine ganze Weile beschäftigt, aber wehe wenn es plötzlich die geplante Menge übersteigt. Warum tausende Mentoren freischalten wo doch hier überall offensichtlich für Jedermann Mentoren schreiben: Leichen über Leichen oder wie ich von Beginn auch schon hatte meine Pseydoküken. Ich glaube selbst da war schon Schmuh dabei. Level 2, rote Äppel und nicht aktiv. Nur schnell irgendwie (wie sowas geht weiß ich nicht, könnte aber sein) ein paar Küken gemacht und unter den mentoren verteilt. Ich kann mich glücklich schätzen, aber nach all dem was ich in den letzten Tagen gelesen habe werden meine Küken hoffentl. noch flügge und aus die Maus.
      Finde es auch sehr Schade das diese Seite, die sicherlich jeuner sehr viel Arbeit gemacht hat, keinerlei Beachtung weiters findet. Liebe =DieMops= wünsche Dir viel Glück damit Du auch einmal ein so tolles Küken bekommst wie ich jetzt meine 3 haben darf.

       
      • @Bretzelsche – Die Seite ist ja noch nicht ganz fertig und die Millionen Mentoren müssen ja erst freigeschaltet werden :D

         
      • Danke, danke, danke.
        Es kann doch an Küken nicht mangeln, da viele Farmer das Kükenleben kennenlernen wollen und sich extra deswegen eine Zweitfarm zulegen.
        .
        Wir sollen uns vor Augen halten, seit wan dieses Mentorensystem schon im Gespräch ist.
        Es ist eine sehr schwache Leistung uns ein Halbprodukt vorzuwerfen, nach dem Motto – schaut, ich habe Feuer gemacht!

         
    • Da müsste noch nachgebessert werden. Zu blöd, dass das Küken mindesten 12 Stunden sitzen bleiben muss :scratch:

       
      • das stimmt wohl, aber auch wenn noch was nachgebssert werden muss. Grade eben schrieb ich wieder einem meiner Küken geht nach Mania: eine siple Frage zu den Setzlingen: ich kann sie nicht aufstellen und ich war nicht on.
        Habe es geraten weil dort soviele liebe Spieler sind die auch sofort helfen und diese Seite müßte irgendwie mehr Publik werden, lieber jeuner. Ich kann sie nur meinen Küken empfehlen, ob sie wirklich mal sich hier herum treiben und lesen ist was anderes. Ich bin nur so oft hier weil ich selbst noch nicht alles gelesen habe. Und eine alte Kuh lernt immer noch dazu sage ich. Schulterklopf mir gefällt diese Seite auch wenn Du noch Nachbessern mußt ist sie schon sehr informativ. lg Bretzelsche

         
  9. entschuldigung
    je mehr Zeit ich mir hier nehme und mal hier mal da lese: ich habe es gefunden, auch die Schnellaussat. fehlt (ich finde es nicht) immer noch die Abschaltefunktion für gewisse Dinge. Aber das solll es nun gewesen sein. Nun sieht es ja schon so aus, als würde nur die Bretzel hier texten. Das geht ja mal garnicht

     
  10. @jeuner
    guten Morgen
    kann es sein, das ich es nicht finde oder Du es vergessen hast:
    ich suche (das ist mir als Mentor wichtig, da recht schnell diese Frage auftaucht) wie man das in den Einstellungen macht (boah mir fällt um diese Zeit nicht ein wie es heißt) mit dem Schnellernten, das die EP-Hütchen weggehen etc. Ich weiß ja wie es geht, aber ich finde es hier nicht und es ist eine bei mir häufig gestellte Frage der Küken wenn sie denn mal mit mir Kontakt haben. Wünsche einen schönen möglichst streßfreien Tag
    lg Bretzelsche

     
    • Nachtrag:
      Bitte (es wurde ja von vielen schon geschrieben) ich persönlich fände es sehr schön hier auf dieser tollen Seite die ja von den Küken besucht werden soll, eine Rubrik zuzufügen: bewerte Deinen Mentor
      Noten wie in der Schule 1 die Beste 6 die schlechteste Note und vielleicht als Anreiz für die Voter: 1 KAC-Auslosung
      sie sollten ihre Erfahrung mit dem Mentor begründen und jeuner bitte nicht böse sein: ich weiß wieviel Arbeit Du Dir machst und schätze es sehr. Doch das wäre sicherlich für recht viele Mentoren auch schön. Sicher, ich werde Ingame angeschrieben aber es gibt ja auch die Mentoren die nach einer Beuteilung ihres Kükens vielleicht mal überlegen, an sich selbst etwas zu ändern. Ebenso: das ist aber meine eigene Meinung dazu; Sollte sich ein Mentor als garnicht geeignet herausstellen, dann sollte dieser (wie auch immer) nicht mehr in den Genuß der sowieso raren Küken kommen können.
      Ojeh ich weiß mich werden nun wieder einige auf die: Ich hasse die Bretzel-Liste setzen, aber das macht nix. lg Bretzelsche

       
    • Danke für die vielen Einträge :-) Hast recht! Die Einstellungen fehlen und sind wichtig.

       
  11. diese Seite gefällt mir sehr, endlich kommen auch unsere Küken in den Genuß sich seperat auszutauschen. Aber Maulwurfn das mit der Eule/Taube das muss doch nun wirklich nicht erklärt werden. Bist Du, wenn Du irgendwo einen Brief plötzlich siehst, nicht neugierig, klickst und liest ??? Dann steht genau nebenan: antworten
    das sollten niemand den Mentoren ankreiden. Das lernt man ganz von alleine.

     
    • ich glaube von ankreiden ist hier keine rede,sondern eher von überforderung. wenn du gaaaaanz neu bist in dem spiel.
      sicher war ich neugierig und hab alles ausprobiert.ich muß aber auch eingestehen das schon viel input rum kommt.ich fand die idee von lenchen super. einfach mit einer zweitfarm nochmal von vorn anzufangen um zu schauen wie war das eigentlich,als ich ein küken war.
      nur mal ein beispiel:ich hatte beim russlandevent letztes jahr angefangen und meine super lieben nachbarn hatten mir das auch erklärt wie das funzt mit den püffs.aber ich hatte als küken zutun meine felder und ställe auf die reihe zu bekommen ,das ich den button nicht von allein gefunden habe um so einen zuchtstall aufzustellen:O(
      es ist schon ein sehr schönes und umfangreiches spiel.
      in diesem sinne viel spaß beim ackern,buddelnde grüße aus dem felduntergrund.
      maulwurfn

       
      • @Maulwurfn
        damals warst Du zwar ein Küken, doch hier geht es um die heutigen die einen Mentoren bekommen. Ich weise meine Küken schon am 1. oder 2. Tag darauf hin: seht Euch diese Seite an (ich meine hier) und versucht jeden Tag mal einen Blick darauf zu werfen. Hier finden sich selbst für alte Hasen wie mich immer wieder ganz liebe Spieler die meine Fragen (ja es gibt ab und zu noch welche) schnell und gut beantworten. Es ist klar, das bei einem neuen Spieler manchmal zuviele Infos verwirren, aber nur Mut und eben immer wieder fragen und der mentor solle meines Erachtens genug Geduld aufwenden eine bereits 3mal gestellte Frage in Ruhe zu erklären. Das ist nicht jedem Mentor so gegeben, Geduld. Zuviele Inputs, wie Du es nennst kommen vor auch mit Mentor aber das ist was, wo ich meinen Küken sowieso schreibe: zuvor nehmt bitte Bleistift und Block, macht euch Notizen und wenn was unklar ist schreibt. Ich buddel mal etwas mit in den Untergrund, oben regnet es so arg. Weiterhin viel Spaß beim farmern

         
  12. Lenchen kann leider im Moment nicht auf Kommentare antworten, da sie nicht auf die Seite kommt. Bin aber sicher, sie wird alles nachlesen

     
  13. Hallo, du hast vollkommen recht, es ist nicht einfach, nur Mentor zusein.
    Ich habe z.b. an meine Küken geschrieben, das sie ihre Wünsche und fragen gerne an mich stellen dürfen. und was sie sich wünschen, versuche ich zu erfüllen. (einer wollte z.b. 15 apfelbäume u. 60 hafer.)
    ich habe ihm dann erklärt wo man das bekommt. manch andere küken haben mit unkraut zukämpfen. auch das wurde genau erklärt. aber als reaktion kam zwar ein danke aber irgendwann wurden die thermometer rot. schade. lg schnuckelbiene1

     
  14. hallo lenchen,
    ich bin noch kein mentor aber diese seite ist richtig super.
    mir wurde zb der einstieg durch super nette leute übers teamspeak erklärt.zb was ich wo aktiviere und wie ich im spiel was am geschicktesten anbaue usw.
    und der heiße tip mit jeuner seiner seite wurde mir auch ich glaub am 2.farmtag gegeben:O)
    da ja nicht jeder teamspeak benutzt und teilweise garnicht kennt finde ich es sehr sinnvoll die eule bzw wie du schreibst die taube als aller erstes zu erklären.
    daumen hoch und macht weiter so!!!

    buddelnde grüße aus dem felduntergrund
    maulwurfn
    ps.bin schon gespannt auf weitere sehr nützliche tips mit dem umgang von küken